Willkommen auf den Seiten der PTH Münster

Ihr Browser kann kein Flash darstellen.

Prof. Dr. theol. Katharina Karl

  • Professorin für Pastoraltheologie / Religionspädagogik

    email
  • Biographisches

    • geboren 1976 in Regensburg
    • 1999 - 2000 Missionsaufenthalt in Guadalajara/Mexiko
    • 2002 Staatsexamen in den Fächern Deutsch / Katholische Religionslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    • 2005 Promotion im Fach Religionspädagogik/Kerygmatik bei Prof. Dr. Ehrenfried Schulz mit dem Thema: „Jüngerschaft als Lebensprinzip von Kirche“ - gefördert vom Promotionsstipendium zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses der LMU München
    • 2005-2008 Pastorale Ausbildung in der katholisch-missionarischen Fraternität „Verbum Dei“ in San Francisco/Kalifornien
    • 2007-2008 Pastorale Tätigkeit in der Pfarrei St. Anthony, Long Beach/Kalifornien mit dem Schwerpunkt Immigranten- und Firmpastoral
    • 2008-2009 Religionslehrerin am Gymnasium
    • 2008-2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Pastoraltheologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    • Habilitation für das Fach Pastoraltheologie, Habilitationsschrift „Religiöse Erfahrung und Entscheidungsfindung. Eine empirisch-pastoraltheologische Studie zur Biografie junger Menschen in Orden und geistlichen Gemeinschaften im deutschsprachigen Raum“

  • Lehrtätigkeit

    • 2006-2007 Lehrauftrag am Institut für Theologie der Evangelisation in San Francisco/Kalifornien
    • September 2008 bis November 2009 Religionslehrerin am Gymnasium
    • 2008-2014 Assistentin am Lehrstuhl für Pastoraltheologie der LMU München
    • Sommersemester 2010 Lehrauftrag zur Vertretung der Hauptvorlesung „Einzelseelsorge – Beraten und Begleiten“
    • 2010-2013 Gastdozentur am ITVD Loeches/Madrid
    • Sommersemester 2014 Assistentin am Lehrstuhl Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts der LMU München

  • Forschungsschwerpunkte

    • Formen der Nachfolge und christlicher Lebensgestaltung in der Gegenwart
    • Biografiesensibele und empirische Methoden der Pastoraltheologie
    • Religiöse Bildkonzepte in der Stadtpastoral
    • Interkulturelle Pastoral
    • Glaubenskommunikation
  • Mitgliedschaften

    • Konferenz der deutschsprachigen Pastoraltheologen
    • Arbeitsgemeinschaft Theologie der Spiritualität
    • Arbeitskreis Ordenstheologie (DOK)

  • Publikationen

    Monografien
    • Jüngerschaft als Lebensprinzip von Kirche. Die Missionarische Fraternität Verbum Dei – ein Charisma nimmt Gestalt an (Dissertationsschrift), München: Don Bosco 2006.
    • Religiöse Erfahrung und Entscheidungsfindung. Eine empirisch-pastoraltheologische Studie zur Biografie junger Menschen in Orden und geistlichen Gemeinschaften im deutschsprachigen Raum (SThPS 93), Würzburg: Echter 2015.

    Herausgeberschaften
    • Zus. m. Kurz, Anne (Hg.), Teología y Carisma, Burgos: Monte Carmelo 2013.
    • Scheitern und Glauben als Herausforderung (Spirituelle Theologie 4), Würzburg: Echter 2013 (ebook).
    • Scheitern und Glauben als Herausforderung (Spirituelle Theologie 4), Würzburg: Echter 2014 (Printfassung).

    Beiträge
    • Aufbruch, Weg, Sehnsucht. Meditative Gedanken zum Thema Berufung, in: Hermann Würdinger (Hg.), Wenn Leben nach Deutung sucht – Ein Werkbuch für Predigt und Katechese, Donauwörth: Wewel 2004, 93-95.
    • Aufbruch – Weg - Sehnsucht, in: Internationale Arbeitshilfe zum XX. Weltjugendtag 2005 in Köln „Wir sind gekommen, im Ihn anzubeten“ (Mt 2,2), hrsg. von Weltjugendtag gGmbH Kommunikation & Öffentlichkeit, Köln 2005, 62-64.
    • Ratschläge des heiligen Augustinus von Hippo über das christliche Zusammenleben, in: http://www.zenit.org/article-15763?l=german (erschienen am 28.August 2008).
    • Geistliche Kompetenz – Die „Correctio fraterna“ bei Augustinus von Hippo und die „Révision de Vie“ bei Jaime Bonet, in: Studia Pastoralne 6 (2010) 155-167.
    • Von Feuerzungen und Brückenworten – Kommunikation der Verkündigung angesichts pluraler Hörerwelten, in: MThZ 62 (2011) 86-94.
    • Veni, Creator Spiritus. Konturen einer Spiritualität kreativer Seelsorge, in: Neumann, Veit/ Wucherpfennig, Ansgar (Hg.), Dantes „Göttliche Komödie“ und die Spiritualität (Spirituelle Theologie 3), Würzburg: Echter 2012, 82-92.
    • Biografieforschung als Weg der Theologie, in: MThZ 64 (2013/3) 291-301.
    • Vollmacht – Auftrag – Verheißung. Heute Europa evangelisieren, in: OK (2013/2) 175-184.
    • La vocación del pueblo de Dios. Notas bíblicas-eclesiológicas, in: Dies./ Kurz, Anne (Hg.), Teología y Carisma, Burgos: Monte Carmelo 2013, 59-75.
    • Scheitern auf dem Glaubensweg? Krise und Neuanfang am Beispiel von Ordensbiographien, in: dies., Scheitern und Glauben als Herausforderung (Spirituelle Theologie 4), Würzburg: Echter 2013/2014, 93-111.
    • „Und es gibt nichts wahrhaft Menschliches, das nicht in unseren Herzen seinen Widerhall fände.“ Konturen einer Theologie der Compassio, in: MThZ 66 (2015/2) 116-126.
    • Betteln und Predigen – Privileg oder Anstoß? Gedanken zu einer Pastoral solidarischer Präsenz, in: Möllenbeck, Thomas / Schulte, Ludger (Hg.), Armut. Zur Geschichte und Aktualität eines christlichen Ideals, Aschendorf: Münster 2015, 299-311.
    • Spiritualität der Telefonseelsorge, in: Blömeke, Bernd / Hauschildt, Eberhard (Hg.), „Telefonseelsorge interdisziplinär“ (Arbeiten zur Pastoraltheologie, Liturgie und Hymnologie 85) Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2016, 79-93 .
    • Das Compassions-Paradigma als ein Zugang zur wissenschaftstheoretischen Grundlegung der Praktischen Theologie, in: PThI 36 (2015/2) 47-52
    • Weiß auf schwarz. Auferstehungserfahrungen in der Seelsorge, in: Wort und Antwort 57 (2016/1) 5-9.
    • Was bewegt zum Weg ins Ordensleben? Motivationen und Schlüsselerfahrungen junger Ordenschristen, in: Kruip, Gerhard/Prcela, Franco (Hg.) Die Zukunft der Orden, Würzburg: Echter 2016 (im Erscheinen).
    • Neue Formen sozialer Gemeinschaftsbildung als Anfragen an die Pastoral, in: Dienberg, Thomas/Eggensperger, Thomas/Engel, Ulrich (Hg.), Auf der Suche nach einem neuen „Wir“. Theologische Beiträge zu Gemeinschaft und Individualisierung, Münster: Aschendorff 2016 (im Erscheinen).

    Rezensionen
    • Rez. zu: Hennecke, Christian, Glänzende Aussichten - Wie Kirche über sich hinauswächst, Münster 2010, in: http://www.zenit.org/article-21878?l=german (erschienen am 19.11.2010).
    • Rez. zu: Lindemann, Benedikt M. OSB, Freiheit die ich meine. Einsichten eines Mönchs aus Jerusalem in Zusammenarbeit mit Georg Schwiekart. Mit einem Vorwort von Notker Wolf OSB, München 2009, in: http://www.zenit.org/article-17774?l=german (erschienen am 13.05.2009).
    • Rez. zu: Dienberg, Thomas/Eggensperger, Thomas/Engel, Ulrich (Hg.), Himmelwärts und weltgewandt. Kirche und Orden in (post)säkularer Gesellschaft, Münster: Aschendorff 2014, in: OK 55 (2014/3) 372-373.
    • Rez. zu: Schüßler, Michael, Mit Gott neu beginnen. Die Zeitdimension von Theologie und Kirche in ereignisbasierter Gesellschaft (Praktische Theologie heute 134), Kohlhammer: Stuttgart 2013, in: Lebendige Seelsorge 66 (2015/3) 228-229.
    • Rez. zu Eckholt, Margit/ Silber, Stefan (Hg.), Glauben in Mega-Citys. Transformationsprozesse in lateinamerikanischen Großstädten und ihre Auswirkungen auf die Pastoral (Forum Weltkirche: Entwicklung und Frieden 14), Grünewald-Verlag: Ostfildern 2014, in: OK 56 (2015/4) 501-503.