Dr. Christian Uhrig

Dr. Christian Uhrig

Dozent für Kirchengeschichte des Altertums und Patrologie

Sprechzeiten Mo. 17 Uhr oder nach Vereinbarung
E-Mail christian.uhrig@pth-muenster.de

Biografisches

1990-1996 Studium der Kath. Theologie (Diplom) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Thema der Diplomarbeit: „Sorge für die Einheit, über die nichts geht.“ Zum episkopalen Selbstverständnis des Ignatius von Antiochien
1995-1996 Studentische Hilfskraft am Seminar für Alte Kirchengeschichte der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
1996-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Alte Kirchengeschichte der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2003 Promotion zum Dr. theol. durch die Kath.-Theolog. Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Dissertation „Und das Wort ist Fleisch geworden“. Zur Rezeption von Joh 1,14a und zur Theologie der Fleischwerdung in der griechischen vornizänischen Patristik
2003 Auszeichnung der Promotion durch die Westfälische Wilhelms-Universität Münster
2003-2008 „Modellprojekt zur Sicherstellung des Katholischen Religionsunterrichts an Berufskollegs durch Diplom-Theologinnen und Diplom-Theologen“ für das Bistum Essen am Berufskolleg West der Stadt Essen
2004-2006 Studium der Germanistik, Erziehungswissenschaft und Berufspädagogik an der Technischen Universität Dortmund Abschluss: Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Berufskollegs
2006-2008 Berufsbegleitender Vorbereitungsdienst am Studienseminar Solingen/Wuppertal Abschluss: Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Berufskollegs Lehrbefähigung: Deutsch und Kath. Religionslehre
2008 Verleihung der Missio canonica durch den Bischof von Essen
seit 2008 Lehrer am Berufskolleg West der Stadt Essen
2009 Ernennung zum Studienrat
seit 2009 Referententätigkeit für das Institut für Lehrerfortbildung im Bereich Kirchengeschichte
2011-2013 Lehrauftrag für Kirchengeschichte des Altertums an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster
seit 2013 Dozent für Kirchengeschichte des Altertums an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster
2015 Ernennung zum Oberstudienrat
2017 Lehrauftrag der Theologischen Fakultät Paderborn für den Studienkurs des Instituts für Lehrerfortbildung

Interessens- und Forschungs- schwerpunkte

Inkarnationstheologie der Kirchenväter
Lebenskonzept Christsein
Patristische Impulse für eine zeitgemäße und lebensweltsensible Theologie
Spiritualitätsgeschichte und patristische Impulse für eine Theologie der Spiritualität
Kirchengeschichte und Religionsunterricht / Kirchengeschichtsdidaktik
aktuelle Projekte
https://www.christianuhrig.de/projekte/