Prof. P. Dr. Ulrich Engel OP

Prof. P. Dr. Ulrich Engel OP

Professor für Philosophisch-theologische Grenzfragen

Sprechzeiten Nach Vereinbarung
E-Mail engel@institut-chenu.info

Biografisches

1961 geboren in Düsseldorf
1982 Studium der Kath. Theologie an den Universitäten Münster und Bonn
1984 Eintritt in den Dominikanerorden
1990 Priesterweihe
seit 1996 Co-verantwortlicher Schriftleiter der Zeitschrift „Wort und Antwort“, Berlin
seit 1996 Ausbildungsverantwortlicher (Studentenmagister, Studienregens) der norddeutschen Dominikaner
1998 Promotion an der Universität Freiburg/Schweiz (Dr. theol.)
seit 1998 Lehraufträge an der PTH Münster sowie an der Freien Universität Berlin und der Universität Potsdam
seit 2001 Direktor des Forschungszentrums „Institut M.-Dominique Chenu“, Berlin
seit 2002 Berater in verschiedenen Arbeitsgruppen der Deutschen Bischofskonferenz
seit 2003 Geistlicher Beirat des „Katholischen Akademischen Ausländer-Dienstes“, Bonn
seit 2006 Redaktionsrat der „Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie“, Fribourg
2006 Habilitation an der PTH Benediktbeuern (Dr. theol. habil.)
2006-2013 Privatdozent für Fundamentaltheologie an der PTH Benediktbeuern
2009-2011 Lehrstuhlvertreter für Dogmatik an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Münster
seit 2010 Consejo Asesor der Zeitschrift „Sciencia Tomista“, Salamanca
seit 2013 Professor für Philosophisch-theologische Grenzfragen an der PTH Münster
seit 2016 Co-Leiter der Initiative „Hochschule der Orden Berlin“

Interessens- und Forschungs- schwerpunkte

Monographien Politische Theologie „nach“ der Postmoderne. Geistergespräche mit Derrida & Co., Matthias-Grünewald-Verlag Ostfildern 2016, 22017, 32017. Ausgezeichnet mit dem „Book Prize 2017“ der „European Society for Catholic Theology“
Europa als Versprechen. Philosophisch-theologische Debattenbeiträge (Passagen Philosophie), Passagen Verlag Wien 2010.
Gott der Menschen. Wegmarken dominikanischer Theologie, Matthias-Grünewald-Verlag Ostfildern 2010.
[zus. mit Gianni Vattimo / Richard Schröder], Das Christentum im Zeitalter der Interpretation, hrsg. im Auftrag des Institut M.-Dominique Chenu von Thomas Eggensperger (Passagen Forum), Passagen Verlag Wien 2004.
City-Seelsorge. Perspektiven für Kirche und Stadt am Ende des 20. Jahrhunderts, St. Benno Verlag Leipzig 1998.
Umgrenzte Leere. Zur Praxis einer politisch-theologischen Ästhetik im Anschluß an Peter Weiss’ Romantrilogie „Die Ästhetik des Widerstands“ (Religion – Geschichte – Gesellschaft. Fundamentaltheologische Studien Bd. 9), LIT Verlag Münster 1998.
[zus. mit Thomas Eggensperger], Dominikanerinnen und Dominikaner. Geschichte und Spiritualität (Topos Taschenbücher Bd. 709), Verlagsgemeinschaft Topos plus Kevelaer 2010 [Neuausgabe von MO_02]
[zus. mit Thomas Eggensperger], Frauen und Männer im Dominikanerorden. Geschichte – Spiritualität – aktuelle Projekte (Topos Taschenbuch Bd. 223), Matthias-Grünewald-Verlag Mainz 1992 [Übersetzung ins Kroatische].
[zus. mit Thomas Eggensperger] Bartolomé de las Casas. Dominikaner – Bischof – Verteidiger der Indios. Mit einem Nachwort von Gustavo Gutiérrez (Topos Taschenbuch Bd. 207), Matthias-Grünewald-Verlag Mainz 1991, 21992 [Übersetzung ins Niederländische].
Herausgeberschaften (Hrsg.) [zus. mit Thomas Dienberg / Thomas Eggensperger / Bernhard Kohl], …am Ende ganz allein? Gemeinschaftsbildung in post-traditionalen Zeiten / …eventually all alone? Community-building in post-traditional times, Aschendorff Verlag Münster 2017.
(Red.) [zus. mit Alain Arnould und Franklin Buitrago], AUGURI. Incarnazione – Incarnation Fotografie di Adam Rokosz OP / Photographs by Adam Rokosz OP / Photographies de Adam Rokosz OP (Catalogo: AUGURI. Mostra d'arte contemporanea Roma, Santa Sabina 23.11.2016 – 24.1.2017), Éditions du Cerf Roma – Moerbeke – Paris 2016.
(Red.) [zus. mit Alain Arnould und Franklin Buitrago], AUGURI. Kris Martin. Artista invitato / Invited Artist / Artiste Invité (Catalogo: AUGURI. Mostra d'arte contemporanea Roma, Santa Sabina 23.11.2016 – 24.1.2017), Éditions du Cerf Roma – Moerbeke – Paris 2016.
(Red.) [zus. mit Alain Arnould und Franklin Buitrago], AUGURI. Personalità domenicane / Dominican personalities / Personnalités dominicaines (Catalogo: AUGURI. Mostra d'arte contemporanea Roma, Santa Sabina 23.11.2016 – 24.1.2017), Éditions du Cerf Roma – Moerbeke – Paris 2016.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Dienberg / Thomas Eggensperger], Auf der Suche nach einem neuen „Wir“. Theologische Beiträge zu Gemeinschaft und Individualisierung, Aschendorff Verlag Münster 2016.
(Hrsg.) [zus. mit Th. Eggensperger], Dominikanische Predigt (Dominikanische Quellen und Zeugnisse Bd. 18), Benno Verlag Leipzig 2014.
(Hrsg./Eds.) [zus. mit Thomas Dienberg / Thomas Eggensperger], Himmelwärts und weltgewandt. Kirche und Orden in (post-)säkularer Gesellschaft / Heavenward and Worldly. Church and Religious Orders in (Post) Secular Society, Aschendorff Verlag Münster 2014.
(Hrsg.) [zus. mit Christian Bauer / Thomas Eggensperger], M.-Dominique Chenu, Theologie der Arbeit (Collection Chenu Bd. 5), Matthias-Grünewald-Verlag Ostfildern 2013.
(Hrsg./Eds.) [zus. mit Thomas Eggensperger / Angel F. Méndez Montoya], In memoriam Edward Schillebeeckx. Impulse für Theologien im 21. Jahrhundert / Impetus for Theologies in the 21st Century, Matthias-Grünewald-Verlag Ostfildern 2012.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Dienberg / Thomas Eggensperger], Woran glaubt Europa? Zwischen Säkularisierung und Rückkehr des Religiösen / What does Europe believe in? Between secularization and return of religious life, Aschendorff Verlag Münster 2010.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger], M.-D. Chenu, Theologie als Wissenschaft im 13. Jahrhundert (Collection Chenu Bd. 4), Matthias-Grünewald-Verlag Ostfildern 2008.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger], „Mutig in die Zukunft!“ Dominikanische Beiträge zum Vaticanum II (Dominikanische Quellen und Zeugnisse Bd. 10), Benno Verlag Leipzig 2007.
(Hrsg. / Red.) [zus. mit Thomas Eggensperger / Leo Oosterveen], Kirche in Bewegung. Deutsch-niederländische Reflexionen zur Ekklesiologie aus dominikanischer Sicht / Kerk in beweging. Duits-Nederlandse reflecties over ecclesiologie vanuit dominicaans perspectif (Kultur und Religion in Europa Bd. 6), LIT Verlag Berlin 2007.
(Hrsg. / Edd.) [zus. mit Alessandro Cortesi / Thomas Eggensperger], Versöhnung. Theologie – Philosophie – Politik / Riconciliazione. Teologia – filosofia – politica (Kultur und Religion in Europa Bd. 5), LIT Verlag Berlin 2006.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger], Von der Freiheit eines Theologen. M.-Dominique Chenu im Gespräch mit Jacques Duquesne (Collection Chenu Bd. 3), Matthias-Grünewald-Verlag Mainz 2005.
(Hrsg.) Paulus Engelhardt, Thomas von Aquin. Wegweisungen in sein Werk (Dominikanische Quellen und Zeugnisse Bd. 6), Benno Verlag Leipzig 2005.
(Hrsg.) [zus. mit Ignace Berten / Thomas Eggensperger], Gemein¬wohl im Konflikt der Interessen. Gesellschaftspolitische, sozialethische und philosophisch-theologische Recherchen zu Europa / Le bien commun dans le conflit des intérêts. Recherches sociopolitiques, socio-éthiques et philoso¬phico-théologiques sur l’Europe (Kultur und Religion in Europa Bd. 4), LIT Verlag Münster 2004.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger / Ugo Perone], Italienische Philosophie der Gegenwart. Eine Einführung, Verlag Karl Alber Freiburg/Br. – München 2004.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger / Frano Prcela], Menschenrechte. Gesellschaftspolitische und theologische Reflexionen in europäischer Perspektive (Kultur und Religion in Europa Bd. 1), LIT Verlag Münster 2003.
(Hrsg.) [zus. mit Christian Bauer / Thomas Eggensperger], M.-D. Chenu, Le Saulchoir. Eine Schule der Theologie (Collection Chenu Bd. 2), Morus Verlag Berlin 2003.
(Hrsg.) [zus. mit Maximiliano I. Cappabianca / Thomas Eggensperger], „Seht das Kreuz...“. Fasten- und Osterpredigten aus dem Dominikanerkloster Düsseldorf, Grupello Verlag Düsseldorf 2003.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger], Worauf dürfen wir hoffen? Ein Gespräch zwischen Paulus Engelhardt, Dorothee Sölle und Fulbert. Steffensky (toposplus Bd. 451), Matthias-Grünewald-Verlag Mainz 2002.
(Hrsg.) [zus. mit Christian Bauer / Thomas Eggensperger], M.-D. Chenu, Leiblichkeit und Zeitlichkeit. Eine anthropologische Stellungnahme (Collection Chenu Bd. 1), Morus Verlag Berlin 2001.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger], Timothy Radcliffe, Gemeinschaft im Dialog. Ermutigung zum Ordensleben (Dominikanische Quellen und Zeugnisse Bd. 2), Benno Verlag Leipzig 2001.
(Hrsg.) [zus. mit Th. Eggensperger], „Dies soll euch zum Zeichen sein...“. Advents- und Weihnachtspredigten aus dem Dominikanerkloster Düsseldorf, Triltsch Verlag Düsseldorf 2000 [Slovenische Übersetzung].
(Hrsg.) Dominikanische Spiritualität (Dominikanische Quellen und Zeugnisse Bd. 1), Benno Verlag Leipzig 2000, 22000 [Slovakische Übersetzung].
(Hrsg.) [zus. mit A. Baumeister / Th. Eggensperger / W. Koenig], Caritas & Scientia. Dominikanerinnen und Dominikaner in Düsseldorf. Begleitbuch zur Ausstellung, Stadtmuseum Düsseldorf, Düsseldorf 1996.
(Hrsg.) [zus. mit Th. Eggensperger], Wahrheit. Recherchen zwischen Hochscholastik und Postmoderne (Walberberger Studien / Philosophische Reihe Bd. 9), Matthias-Grünewald-Verlag Mainz 1995.
(Hrsg.) Diego Arenhoevel, Propheten in Israel. Bibeltheologische Betrachtungen zu Jesaja, Deuterojesaja, Jeremia, Hosea und Micha, Paulusverlag Freiburg / Schweiz 1994.
(Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger / Otto Hermann Pesch], Versöhnung. Versuche zu ihrer Geschichte und Zukunft (FS Paulus Engelhardt OP) (Walberberger Studien / Philosophische Reihe Bd. 8), Matthias-Grünewald-Verlag Mainz 1991.
Reihenherausgeberschaften (Hrsg.) [zus. mit Thomas Eggensperger / Frano Prcela], Kultur und Religion in Europa (KuRiE), Lit Verlag Münster – Berlin 2004ff.
(Hrsg.) [zus. mit Christian Bauer / Thomas Eggensperger], Collection Chenu (CC) Bd. 1f., Morus Verlag Berlin 2001ff., Bd. 3ff. Matthias Grünewald Verlag Mainz bzw. Ostfildern 2005ff.
(Hrsg. Bd. 10-15 und 22ff.) [zus. mit Walter Senner / Kasper Elm / Isnard W. Frank † / Elias H. Füllenbach / Ulrich Horst / Klaus-Bernward Springer], Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens. Neue Folge (QFD.N.F.), Akademie-Verlag Berlin 2001-2008, 2017ff.
(Hrsg.) [zus. mit Th. Eggensperger in Verbindung mit Barbara Hallensleben / Wolfram Hoyer / Franz Müller † / Peter Spichtig / Guido Vergauwen], Dominikanische Quellen und Zeugnisse (DQZ), Benno Verlag Leipzig 2000ff.
Detailliertere Informationen
http://www.institut-chenu.eu/index.php/de/institut-m-dominique-chenu/institut/mitarbeiter-innen/287-ulrich-engel-op-2