Öffentliche Abendvorlesung zur Theologie der Spiritualität im WS 2016/17 gestartet

Öffentliche Abendvorlesung zur Theologie der Spiritualität im WS 2016/17 gestartet

Am 17. Oktober 2016 startete die Öffentliche Abendvorlesung zur Theologie der Spiritualität an der PTH. Unter dem Titel “Lebenskonzept Christsein. Spätantike Traditionen als Quelle geistlichen Lebens heute?” beleuchtet Dr. Christian Uhrig das Lebenskonzept von Christen in der Spätantike und fragt nach Inspirationen für das eigene geistliche Leben, die sich daraus ergeben.

18. Oktober 2016
Christian Uhrig

Ansprechpartner