Spiritualitätsgeschichte Mittelalter

Aufbrüche in der Völkerwanderungszeit; Mission und christliches Alltagsleben im agraisch-ländlichen Frühmittelalter; Autoren und Quellen der karolingischen Renaissance; neue Modelle religiöser Gemeinschaften zwischen 600 und 1200; kirchliche Krise und neue Blüte in der Stadtkultur des Hochmittelalters; Spiritualität und Wirken der Bettelorden in Seelsorge, Politik und Universität; von der Mission über Kreuzzüge zum Dialog: christliche Begegnung mit Andersgläubigen; bedeutende spirituelle Autorinnen/Autoren im hohen und späten Mittelalter; Aufbrüche im Zeichen des Humanismus und der ersehnten Kirchenreform; deutsche Mystik und Laienspiritualität; Wegbereiter der Reformation.

Ansprechpartner

Br. Dr. Niklaus Kuster OFMCap

Br. Dr. Niklaus Kuster OFMCap

niklaus.kuster@kapuziner.org