Willkommen auf den Seiten der PTH Münster

Alternative content

Ökologie und Spiritualität

Der Bereich der Ökologie wird immer mehr zu einem entscheidenden Faktor für die Zukunft. Die Zukunft der Menschheit und der Welt hängen stark von einem neuen und veränderten Umweltbewusstsein ab, das gegründet ist auf Respekt, Ehrfurcht und der Würde all dessen, was lebt und existiert. Dabei nährt sich eine Schöpfungsspiritualität nicht nur aus dem Einsatz für den gerechten Umgang mit der Natur und der Schöpfung, vielmehr geht es auch elementar um die Aspekte der Gerechtigkeit und des Friedens.
Der Fachbereich Spiritualität und Ökologie entwickelt eine Schöpfungsspiritualität in angewandter Forschung, die genau dem gerecht wird. Aufgrund der biblischen Botschaft von der Beziehungsgestaltung und Verantwortung des Menschen für die Welt hat sich in der Christlichen Spiritualität eine reichhaltige Tradition mit vielen aktuellen Impulsen entwickelt.


Wenden Sie sich bei Anfragen gerne an den Fachbereichsleiter:

Dr. Bernd Beermann OFMCap

T: (0251) 9276 - 0
F: (0251) 982 949 – 29
E-Mail: beermann.iunctus@pth-muenster.de

Themen

  • Schöpfung: ein Programm für Frieden und Gerechtigkeit
  • Schöpfungstheologie und Schöpfungsspiritualität
  • Franziskanischer Blick auf Ökologie
  • „Eat and Pray“ – Ethischer Umgang mit Lebensmitteln
  • Klostergärten: Impulse für den bewussten Umgang mit Schöpfung heute

Newsletter

Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Kanzlei-Newsletter. Anmeldung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.