Willkommen auf den Seiten der PTH Münster

Alternative content

Zeitdiagnostik und Spiritualität

Die heutige Zeit ist geprägt von einer Vielzahl von (Mega)Trends wie beispielsweise Individualisierung, Pluralisierung, Ästhetisierung, Digitalisierung und Globalisierung. Diese Trends verbinden sich in ganz unterschiedlichen Weisen mit Entwicklungen wie der immer rascher wachsenden Mobilität und Flexibilität, einem zunehmenden Posttraditionalismus und z. T. extremen Populismus.

Diese Komplexität kann erschlagen und entmutigen. Sie fordert aber auch dazu heraus, sich mit ihr aktiv auseinanderzusetzen, Impulse aufzugreifen und aus einer Perspektive Christlicher Spiritualität „gegenzulesen“, die sich wiederum von diesen Impulsen in Bewegung bringen lässt.

Der Fachbereich analysiert und reflektiert die angedeuteten Suchbewegungen philosophisch-theologisch, aber auch vernetzt mit anderen wissenschaftlichen Zugängen, und begleitet so diese Bewegungen kritisch mittels angewandter Forschung.
Wenden Sie sich bei Anfragen gerne an:

Prof. Dr. Stephan Winter

T: (0251) 982 949 – 0
F: (0251) 982 949 – 29
E-Mail: winter.iunctus@pth-muenster.de

Themen

  • Was heißt säkular? – Säkulare Frömmigkeit
  • Individualisierung und Gemeinschaft: Auf der Suche nach dem neuen Wir
  • Spirituell unter Zeitdruck: Zum heilsamen Umgang mit der Zeit
  • Zukunftsängste und die Perspektiven der Christlichen Hoffnung
  • Ästhetisierung der Lebenswelten und Liturgie/Rituale

Newsletter

Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Kanzlei-Newsletter. Anmeldung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.