Willkommen auf den Seiten der PTH Münster

Alternative content

Unsere Angebote im Überblick

Juni

19.-23.06.2017
Wegbegleitung - Geistliche Begleitung und Gesprächspsychotherapie

Kurs- und Pensionskosten: 350,- €
Kursbegleitung: Dr. Regina Bäumer und Prof. DDr. Michael Plattig O.Carm.
Kloster Nette - Osnabrück

Juli

10.07.-13.07.2017
Summerschool: Zwischen Heimat und Fremde.
Auf der Suche nach dem eigenen Leben

17.07.-20.07.2017
Liturgische Werkstatt
Gott bewegt: Liturgie für heute und morgen


September

18.-22.09.2017
Theologie und Praxis des Gebets

Kurs- und Pensionsgebühren: 350,- €
Kursbegleitung: Dr. Regina Bäumer und Prof. P. DDr. Michael Plattig O.Carm.
Kloster Vinnenberg

20.09.2017
"Welchen Hut trage ich gerade" - Führungsrolle und Identität

Gebühren: 189,00€
Referent: Markus Warode
Kapuzinerkloster Münster

November

13.-17.11.2017
Engel und Spiritualität

Kurs- und Pensionsgebühren: 350,- €
Referent Prof. Dr. Franz Josef Bäumer
Kursbegleitung: Dr. Regina Bäumer
Kloster Vinnenberg
14.11.2017
"Konsequent und visionär"
Führen und Leiten mit Klara von Assisi

Gebühren: 129,00€
Referenten: Dr. theol. Martina Kreidler-Kos & Dipl. Theol. Mareike Gerundt M.A.
Kapuzinerkloster Münster

Januar 2018

15.-19.1.2018
„Aufmerksamkeit ist das natürliche Gebet der Seele!“ Einzelexerzitien in der Gruppe

Es ist eine alte Überzeugung christlicher Spiritualität, dass der Mensch, wenn er aufmerksam wird und sich auf sich besinnt, sich gleichzeitig auf Gott besinnt. Denn die Öffnung für die innere und äußere Wirklichkeit eröffnet dem Menschen Begegnungsräume mit Gott.
Die geistliche Übung (exercitium) besteht im Hineinwachsen in die Haltung der Aufmerksamkeit.
In den Tagen der Exerzitien werden Übungen zur Zentrierung und zur Aufmerksamkeit im psychischen, körperlichen und geistlichen Bereich erlernt und praktiziert. Damit wird im Schweigen eine innere und eine äußere Haltung eingeübt.

Kurs- und Pensionskosten: 360,- €
Kursbegleitung: Dr. Regina Bäumer / Prof. P. DDr. Michael Plattig O.Carm. / P. Franz Richardt OFM
Kloster Nette - Osnabrück

April 2018

23.-27.4.2018
Einkehrtage, Besinnungstage, Exerzitien leiten
Fast jeder, der in der Seelsorge tätig ist, wird in die Situation kommen, Besinnungstage, Einkehrtage, Exerzitien im Alltag oder ähnliche Angebote gestalten zu müssen.
Im Kurs soll eine spirituell-theologische Kriteriologie für die Vorbereitung und Gestaltung erarbeitet werden. Modelle und Möglichkeiten werden vorgestellt, Erfahrungswerte ausgetauscht.

Kurs- und Pensionskosten: 350,- €
Referenten: Dr. Regina Bäumer / Prof. P. DDr. Michael Plattig O.Carm.
Gertrudenstrift / Rheine

Juni 2018

25.-29.6.2018
Unterscheidung der Geister
Angesichts des vielfältigen religiösen Angebots innerhalb und außerhalb der Kirchen fragen heute viele Menschen nach den Kriterien zur Unterscheidung der Geister. In der christlichen Tradition gibt es verschiedene Konzepte, die sich damit beschäftigen. Diese Entwürfe sollen in Auswahl vorgestellt werden, um dann gemeinsam Kriterien für die gegenwärtige Situation zu entwickeln.

Kurs- und Pensionskosten: 350,- €
Referenten: Dr. Regina Bäumer / Prof. P. DDr. Michael Plattig O.Carm.
Gertrudenstift / Rheine

November 2018

12.-16.11.2018
Spiritualitätsgeschichte Neuzeit
Thérèse von Lisieux und Madeleine Delbrêl

Am Beispiel der beiden französischen Frauen sollen die geistlichen Strömungen des 19. und 20. Jahrhunderts aufgezeigt werden. Außerdem stehen sie für zwei grundsätzliche Elemente christlicher Spiritualität: Aktion und Kontemplation. Wie sie jeweils diese Elemente zeitgemäß verknüpfen, gestalten und leben wird an Beispieltexten deutlich gemacht werden.
Neben der historischen Betrachtung soll immer auch die Frage nach der Relevanz für die Gegenwart bedacht werden.

Kurs- und Pensionskosten: 350,- €
Referenten: Dr. Regina Bäumer / Prof. P. DDr. Michael Plattig O.Carm.
Gertrudenstift / Rheine

Newsletter

Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Kanzlei-Newsletter. Anmeldung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.