Kirche(n) in der Stadt

Kirche(n) in der Stadt

 

Prof. Dr. Stephan Winter (PTH Münster), Dr. Andreas Poschmann (Deutsches Liturgisches Institut, Trier) und Gastgeber Dr. Frank Meier-Hamidi (Akademie Franz Hitze-Haus) luden die Teilnehmenden, die aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Regionen Deutschlands nach Münster gekommen waren, unterstützt von Referierenden v. a. aus Theologie und Kunstgeschichte, ein, sich mit der Einbindung von Kirchengebäuden bzw. Kirchen als ihren Trägerinnen innerhalb städtischer Kontexte auseinanderzusetzen.

Ganz konkret wurden Kirchengebäude vor Ort in Augenschein genommen, aber auch anhand ausgewählter Sakralbauten in Köln und Berlin stellte man sich der Frage, wie sich der Wandel in der sakralen Topologie auf den politisch-sozialen Raum der Stadt auswirkt(e).

Einen Artikel der Westfälischen Nachrichten (Ausgabe vom 31.08.2018) über die Tagung finden Sie hier.

17. September 2018
Prof. Dr. Stephan Winter