Öffentliche Abendvorlesung zur Theologie der Spiritualität im SS 2017 gestartet

Öffentliche Abendvorlesung zur Theologie der Spiritualität im SS 2017 gestartet

Am 24. April 2017 startete die Öffentliche Abendvorlesung zur Theologie der Spiritualität. Prof. Dr. Stephan Winter erschloss in seiner Veranstaltung „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ – die Feier der Eucharistie als ‚Quellort‘ christlicher Spiritualität Sinn- und Feiergestalt der Eucharistiefeier anhand von ausgewählten Quellen aus Geschichte und Gegenwart diachron und synchron, wobei auch ökumenisch motivierte „Seitenblicke“ auf andere christliche Traditionsstränge einzubeziehen sind.
Der Fokus lag darauf, das rituelle Geschehen der Eucharistie auf seine grundlegenden Kommunikationshandlungen hin transparent zu machen.

25. April 2017
Dr. Christian Uhrig

Ansprechpartner

Prof. Dr. Stephan Winter

Prof. Dr. Stephan Winter

stephan.winter@pth-muenster.de