Spirituelle Lektüre ausgewählter Texte des Alten Testamentes

Die Veranstaltung möchte in einem methodischen Zugang zunächst folgenden drei Fragen auf den Grund gehen: 1. Was ist Spiritualität? 2. Was sind verschiedene methodische und hermeneutische Zugänge zur Bibel? 3. Was sind Kennzeichen biblischer Spiritualität? In einem weiteren Schritt widmet sich das Seminar schließlich der Lektüre ausgewählter Texte aus dem Alten Testament, um das theoretisch Reflektierte anzuwenden. Dabei werden insbesondere das Buch Hiob sowie das Buch der Psalmen jeweils in Auszügen im Fokus stehen.

Dozent: Dipl.-Theol. M. A. Christian Gers-Uphaus